En Fr

AG 19 Querschnitts­initiative
Causal Inference

Causal Inference in der DGEpi Mitgliederversammlung

Jahrestagung DGEpi, 12. Sept. 2019, Ulm

Uwe Siebert (UMIT, HSPH)

Motivation

  • Diverse Aktivitäten, Kongresse, Strömungen zum Thema Causal Inference
    - in Biostatistik, Epidemiologie, Demographie, Decision Science, Public Health, Sozialwissenschaften, Informatik, AI
  • Die DGEpi ist der Platz für tiefergehenden Austausch zu Causal Inference im Gesundheitswesen
  • Wissen um Methoden sehr heterogen. Anwendung noch zurückhaltend & oft unkritisch. Kritische Masse vorhanden.
  • Bündelung der Kräfte im deutschsprachigen Raum
  • Persönliche Motivation:
    - Causal Inference persönlicher Schwerpunkt für die nächsten 6 Jahre, diverse Projekte, Funding
    - Die Liebe zu counterfactual worlds

Themen

  • Causality, Counterfactuals, Causal Effects/Estimands
  • Causal Diagrams (DAGs)
  • (Time-varying) Confounding, Selection Bias, Mediation
  • Methoden
    - g-formula, IPTW, g-estimation, TMLE, etc.
  • Studiendesign
    - Target Trial Emulation, Sekundärdaten, Registerdaten
  • Pragmatic trials, RCTs mit Behandlungswechsel
  • Praktische Guidelines für verschiedene Studientypen
  • Link zu Health Decision Sciences
  • Kommunikation, Medizin ...

Konkrete Ziele und Aufgaben (1)

Austausch

  • AG Sitzungen auf Tagungen und einmal unterjährig, ggf. zusammen mit anderen AGs (z.B. AG Epid. & Stat. Methoden)
  • Zusammenführen der aktiven Personen im dt.sprachigen Raum, Generierung von Fragen und Ideen
  • Interdisziplinärer Austausch, Veranstaltg. mit anderen Disziplinen

Fortbildung

  • Leistbare Fortbildung für NachwuchsforscherInnen
  • Regelmäßig Tutorium auf Jahrestagung DG-Epi bzw. Workshopserie vor den unterjähringen AG-Sitzungen
  • DGEpi Mitwirkung an Entwicklung Curriculum CI
  • Unterstützung bei der Integration von CI in Studiencurricula

Konkrete Ziele und Aufgaben (2)

Forschung

  • Methoden Studiendesign, Analyse, Reporting
  • Anwendungsforschung mit "dirty data", Software
  • Gemeinsame Forschungsanträge, Methoden- und Umsetzungsprojekte in der DGEpi

Third Mission

  • Seriöse Kommunikation des Themas, inkl. Limitationen
  • Stärkung der Rolle der RWE/Beobachtungsdaten bei HTA Bodies
  • Link zu Entscheidungsträgern
  • Positiver Nebeneffekt: Initiative aus Österreich